fender jaguar fiept !

Alles über die wohl coolsten Musik-Instrumente

Re: fender jaguar fiept !

Beitragvon fenderizer » Di Jan 20, 2015 6:48 pm

LöD hat geschrieben:also bei meiner Jagaur waren die Claws an der Bodenplatte der PUs angelötet. Macht auch Sinn, dass diese mit auf Masse liegen.

Ja, macht natürlich Sinn zwecks Abschirmung. Kann mich nur erinnern, dass ich die Pickups am Schlagbrett abgelötet habe, dabei könnten die Masse-Verbindungen zu den Claws auch gleich behandelt worden sein. Es könnte aber auch sein, dass die Teile mitsamt Krallen ins Wachsbad gewandert sind, schadet IMHO wohl auch nicht. Das Wachs außen bekommt man ja notfalls mit ein wenig Rubbelei ab, ansonsten hat man einen farblosen dünnen (Wachs-)Überzug, der eigentlich nicht weiter stören sollte.
Und jetzt der Lieblingssatz aller sogenannten Verantwortlichen, insbesondere in der Politik: "Daran kann ich mich aber nicht mehr so genau erinnern."

Gruß - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 752
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Vorherige

Zurück zu Instrumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron