Fender Bandmaster 1961-63

Alles über die wohl coolsten Musik-Instrumente

Fender Bandmaster 1961-63

Beitragvon Plastiki » Do Mai 07, 2015 1:55 pm

Falls einer einen loswerden möchte:
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... 60-74-6734

Nehme auch gern einen, bis naja, sagenwirmalsozweieuro :D
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: Fender Bandmaster 1961-63

Beitragvon Paulssilence » Do Mai 07, 2015 3:19 pm

schade, hab meinen unverbastelten Blonde 62'er Bandmaster erst letzte Woche für einen symbolischen Euro verkauft (war froh, dass das schwere und hässliche Teil mal weggkommt; mein digitales Multieffekt aus den 90'ern klingt eh viel besser; die alte Fender Kiste hat nichmal nen Verzerrer eingebaut :roll: Sachen gibts... :shock: ). Komisch nur, dass der Käufer beim antesten die ganze Zeit dumm grinsend vor dem hässlichen Amp stand, scheint sich gefreut zu haben wie ein kleines Kind zu Weihnachten, vor allem beim Abtransport. Merwürdig. Verstehe ich nicht.... :?:

Oder vielleicht hat er sich über die abgenutzte 59er Jazzmaster lustig gemacht die ich ihm zum Antesten gegeben hab. Ja, das Teil ist nicht sehr schön mit all diesen Lackplatzern und Abnutzungen und dem ganzen Grind aus den letzen Jahrzehnten :? Hab mich eh ziemlich geschämt dafür :(
Hätte ich dem Verkäufer aber noch den Sound meines Multieffekts vorgeführt ...dann wär ihm das Grinsen sicher vergangen ...dann hätte er nämlich gehört wo soundmaessig der Hammer hängt, ggf. aber den Amp nicht gekauft bzw. wegtransportiert. So ist das eben mit dem Business, muss Gewinner und Verlierer geben, dieses mal hab ich gewonnen, denn immerhin bin ich das Teil jetzt los, hat eh nur mein Wohnzimmer verschandelt (sah aus wie Oma's altes Ami Radio aus den 50ern , nur überdimensioniert). Kotz.

Dennoch: hätte ich früher gewusst, dass es hier im Forum so seriöse Bieter gibt, hätte ich meinen Gewinn glatt verdoppeln können :cry: Dumm gelaufen... :roll: Wobei, verschickt hätte ich das Teil eh nicht.

Jetzt muss ich nur noch diese abgenutzte '59er Jazzmaster verkaufen um mir endlich eine nagelneue Squier leisten zu können, dann lacht hoffentlich niemand mehr. Uff ...
Benutzeravatar
Paulssilence
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 138
Registriert: So Nov 30, 2008 4:41 pm
Wohnort: Ja

Re: Fender Bandmaster 1961-63

Beitragvon Plastiki » Do Mai 07, 2015 7:32 pm

Schau doch mal bitte, ob du im Keller noch einen rumstehen hast. Oftmals verstauben die dort neben Omas Einkochläsern, die heutzutage auch nicht mehr genutzt werden. Könnte auch zur Abholung einen Auftrag erteilen. :lol: Wie gesagt, ich biete das doppelte als das Kaufgesuche.
Carpe diem!
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm


Zurück zu Instrumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron